Verivita Symposium am 20.3.2019 im Konferenzzentrum der Lahn-Dill-Kliniken, Wetzlar

 

Das Verivita Symposium am 20. März 2019 widmet sich den aktuellen Fragestellungen zur technischen Hygiene im Krankenhaus, die es bei Sanierungs- und Baumaßnahmen zu berücksichtigen gilt. Insbesondere betrifft dies Vorschriften zur Raumluft- und Trinkwasserhygiene. Neben der Darstellung der gesetzlichen Regelungen werden Praxisbeispiele erläutert, sowie neue Lösungsansätze im Bereich der Infektionsprävention vorgestellt und diskutiert.

Eine Fachausstellung begleitet das Symposium.
 

Unsere Themen

  • Wasserstagnation in Hausinstallationen - Kontamination vermeiden
  • Hygienische Sanierung einer OP-Abteilung
  • Nichtinvasive Detektion von Biofilmen in Wasserleitungen
  • Die neue DIN 1946-4, „Raumlufttechnik“ – Die wesentlichen Neuerungen
  • Gesetzliche Regelungen und Prüfungen
  • Führung in den Lahn-Dill-Kliniken, Abteilungen Chirurgie und Küche


Zielgruppe

ca.100 Teilnehmer: Technische Leiter, Fachplaner, Ingenieurbüros, Projektbeauftragte und Leiter der Medizintechnik