fbmt logo

Der Fachverband Biomedizinische Technik e.V. veranstaltet im Rahmen des 19. Wümek wieder seine jährliche Fachtagung und die Mitgliederversammlung mit der anstehenden Vorstandswahl in Würzburg.
Themenschwerpunkt der Vortragsreihe ist dabei die Praxis der Angewandten Medizintechnik.

Die zwölf Fachvorträge befassen sich mit den folgenden Schwerpunkten:

  • Das Modul Instandhaltung ist das Informationsforum mit Vorträgen und Diskussionsplattform für das tägliche Geschäft der Medizintechnik. So wird es um die Planung, Erstellung und Einhaltung von Instandhaltungsbudgets gehen. Darüber hinaus wird die Zusammenarbeit von Dienstleistern und Medizintechnikern der Kliniken in Partnerschaftsverträgen dargestellt, sowie über die ersten praktischen Erfahrungen mit der Neuregelung MPBetreibV am Beispiel der STK-Prüfungen berichtet.
  • Das Modul Medizin- und Informationstechnik befasst sich mit der Konvergenz von Medizintechnik und IT zur neuen Organisationseinheit MIT, sowie mit alternativen Integrationskonzepten. In den Vorträgen finden Sie differenzierte Lösungsansätze und Vorgehensweisen, mit denen die neuen Arbeits- und Organisationsstrukturen entwickelt und im Klinischen Alltag umgesetzt werden können.
  • Im Modul Gesetze, Verordnungen & Normen werden die Teilnehmer über aktuelle Rechtsänderungen mit Auswirkungen auf ihr tägliches Arbeitsleben informiert. Schwerpunkte 2018 sind das geänderte Strahlenschutzrecht, Erfahrungen nach anderthalb Jahren mit der geänderten MPBetreibV, sowie mögliche Auswirkungen der EU-Verordnungen MDR und IVDR auf den Klinikalltag.
  • 2018 feiert die Personenzertifizierung MTcert® des fbmt ihr 15 jähriges Jubiläum. Im Modul Personalqualifikation in der Medizintechnik wird dieses wichtige Tätigkeitsfeld des Fachverbands umfassend dargestellt: die Beweggründe, die Entwicklung und das – im Rahmen des immer schnelleren technologischen Wandels im Gesundheitswesen und des stetig zunehmenden Fachkräftemangels – topaktuelle Thema der kontinuierlichen, berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildung.

 

vorläufige Planung
Mittwoch, 16. Mai 2018 – 1. Kongresstag

ab 8:00  Anmeldung der Teilnehmer im Kongressbüro

Euritim Akademie 

Zeit

9:30 
Kongresseröffnung mit Festvortrag
Musikalische Begrüßung; Franconia-Saal

10:00  Kongresseröffnung durch den Kongresspräsidenten
Dr. Jürgen Nippa, Euritim Bildung+Wissen GmbH & Co. KG
10:15  Festvortrag: "Mikroorganismen im Krankenhaus – Wettkampf Hygiene vs. Keime"
Prof. Dr. Klaus Stefan Drese, Lt. Institut für Sensor- u. Aktortechnik ISAT, Hochschule Coburg
11:15 Organisatorisches, Euritim Bildung+Wissen GmbH & Co. KG
11:30 Eröffnung der Industrieausstellung
12:00 
-13:00
Mittagspause mit Büffet und Dialog in der Ausstellung

 fbmt logo

Zeit Konvergenz von Medizintechnik und IT 
Moderation: Gabrielle Scheich-Turm, fbmt e.V.; Salon Wagner-Bossi-Auwera

13:00  Digitalisierung und Vernetzung: Gemeinsame Aufgabenstellungen
Bernd Behrend, IT-Beratung im Gesundheitswesen, Nürtingen
13:30  Service-Management: Herangehensweise und Arbeitsstrukturen
N.N.
14:00  Governance: Organisatorische Modelle
Bernd Behrend, IT-Beratung im Gesundheitswesen, Nürtingen
14:30 
-15:30
Kaffeepause und Dialog in der Ausstellung

Euritim Akademie 

Zeit

15:30 
Innovationen
Moderation: N.N. ; Franconia-Saal

fbmt-
Mitgliederversammlung

mit Vorstandswahlen;    
15:30  Machine Learning in der MT – Mit Algorithmen Krankenheiten erkennen
N.N., Hochschule Landshut
16:00 

 

16:30 ...
N.N.
19:00
dampfer 
Abendprogramm: gesellige Dampferfahrt mit Getränken und fränkischem Büffet (Anmeldung erforderlich)

 

Donnerstag, 17. Mai 2018 – 2. Kongresstag

fbmt logo

Zeit Instandhaltung
Moderation: Matthias Mögel, fbmt e.V.; Salon Wagner-Bossi-Auwera


08:30  Investitionsplanung - Mit gemeinsamer Strategie zum perfekten Krankenhaus
Thomas Rauch, SANA MTSZ, Stuttgart
09:00  Controlling Instandhaltungsbudget Medizintechnik
Sarah Heinze, BG Unfallklinik Murnau
09:30  Systemtransparenz in der Instandhaltung - Erfahrungen mit Kundenservice-Portal
Stefan Hentschke, Siemens Healthcare GmbH, Erlangen
10:00 
-11:00
Kaffeepause und Dialog in der Ausstellung
Zeit Gesetze, Verordnungen & Normen
Moderation: Manfred Kindler, fbmt e.V.; Salon Wagner-Bossi-Auwera

11:00  MPBetreibV – Ein Jahr nach der Novellierung
Markus Wortmann, Helios Kliniken
11:30  Die geänderte Strahlenschutzgesetzgebung
Wilfried Schröter, AKH Celle
12:00  Die EU-Verordnungen zum Medizinprodukterecht – Was hat sich geändert? 
Volker Lücker, Kanzlei Lücker MP-Recht, Essen
12:30 
-14:00
Mittagspause mit Büffet und Dialog in der Ausstellung
Zeit Personalqualifikation in der Medizintechnik
Moderation: Wilfried Schröter, fbmt. e.V.; Franconia-Saal

14:00  Berufliches Engagement und lebenslange Fort- und Weiterbildung mit Mtcert
angefr. Thomas Greshacke, MTcert, Herz-Jesu KH Hiltrup GmbH, Münster
14:30  Anforderungen an technisches Personal – Visionen des Aufsichtsrates
Prof. Dr. Clemens Bulitta, OTH Amberg-Weiden
15:00  Für die Zukunft gerüstet – Personalqualifikation MTcert
Wilfried Schröter, AKH Celle
15:30 
-16:00
Kongressabschluss mit Tombola in der Ausstellung