Finug 0 100 0 0 A4 mit Text

Der Verein versteht sich als Forum zur Förderung Sozialer Netzwerke für das Zusammenarbeiten, den interdisziplinären Erfahrungsaustausch, das sich Kennenlernen und die Bildung von geschäftlichen Beziehungen von Organisationen, Unternehmen, Fachleuten, Führungskräften aus den Bereichen der Gesundheits- und Umweltwirtschaft.
Da diese Zielsetzung auf dem Wümek gelebt wird veranstaltet die Finug e.V. ihre jährliche Fachtagung auf dem Kongress.

In Ergänzung der anderen Themenschienen liegt der Themenschwerpunkt der Vortragsreihe neben den Fragestellungen der Medizintechnik auf den Bereichen Krankenhaustechnik, IT und Hygiene. 

 

Mittwoch, 16. Mai 2018 – 1. Kongresstag

ab 8:00  Anmeldung der Teilnehmer im Kongressbüro

Euritim Akademie 

Zeit

9:30 
Kongresseröffnung mit Festvortrag
Musikalische Begrüßung; Franconia-Saal

10:00  Kongresseröffnung durch den Kongresspräsidenten
Dr. Jürgen Nippa, Euritim Bildung+Wissen GmbH & Co. KG
10:15  Festvortrag: "Mikroorganismen im Krankenhaus – Wettkampf Gesundheit vs. Keime"
Prof. Dr. Klaus Stefan Drese, Lt. Institut für Sensor- u. Aktortechnik ISAT, Hochschule Coburg
11:15 Organisatorisches, Euritim Bildung+Wissen GmbH & Co. KG
11:30 Eröffnung der Industrieausstellung
12:00 
-13:00
Mittagspause mit Büffet und Dialog in der Ausstellung

finug 

Zeit Hygienemanagement
Moderation: Dagmar Schönberger; Salon Tiepolo

13:00  Prozessmanagement – Informationsquellen, Daten und Netzwerke für strukturierte Hygiene
Joachim Müller-Wende, Clinaris Process Management GmbH, Kissing
13:30  Nachhaltigkeit & Dienstleistung – Qualitätssteigerung in der Gebäudereinigung als Organisationprojekt
Antje Körner-Neumann, Deutsche R+S Dienstleistungen
13:30  Raumlufttechnik – neue Anforderungen, Normen und Regeln
Ralf Langholz, MANN+HUMMEL Vokes Air GmbH
14:30 
-15:30
Kaffeepause und Dialog in der Ausstellung
Zeit Datenmanagement und Netzwerke
Moderation: Bernd Behrend; Salon Wagner-Bossi-Auwera-

15:30  Datenschutz und Datenmanagement im Hinblick auf EU-DGSVO
Dr. Thomas Lenhard, medi-ip data protect UG (haftungsbeschränkt)
16:00  Digitale Transformation – Wo stehen wir im Gesundheitswesen?
Michael Hoppe, Concept International GmbH
16:30  HDBaseT - Standardisierte Datenübertragung und Vernetzung von Medizingeräten
Andre Fortdran, Adlink Technology GmbH
19:00
dampfer 
Abendprogramm: gesellige Dampferfahrt mit Getränken und fränkischem Büffet (Anmeldung erforderlich)

 

Donnerstag, 17. Mai 2018 – 2. Kongresstag

finug 

Zeit Infektionsprävention
Moderation: Dagmar Schönberger; Salon Tiepolo

08:30  Patientensicherheit durch präventive Keimlastreduktion
Dr. Matthias Hallhuber, Schülke & Mayr GmbH
09:00  Einsatzmöglichkeiten antimikrobieller Oberflächen
Prof. Dr. med. Clemens Bulitta, OTH Amberg-Weiden
09:30  Nanosilber für Medizinprodukte - Antimikrobiell ausgerüstete Notaufnahmeräume
Gregor Schneider, RAS AG
10:00 
-11:00
Kaffeepause und Dialog in der Ausstellung
Zeit Krankenhaus 4.0 - Intelligente Prozesse
Moderation: Dr.-Ing. Stefan Kratzenberg; Franconia-Saal

11:00  Übersicht und notwendige Weichenstellung im Bereich Medizin- und Informationstechnik
Anja Burmann, Fraunhofer ISST, Dortmund
11:30  Innovationen im Versorgungsmanagement: Wie moderne Kliniken Millionen sparen
Hannah Bock, M.A. Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen
12:00  Evidenzbasierte Instandhaltungsplanung: Prozesse der Medizin- und Krankenhaustechnik
Frank Rothe, Vamed Management und Service GmbH
12:30 
-14:00
Mittagspause mit Büffet und Dialog in der Ausstellung
Zeit Risikomanagement
Moderation: Ulrich Römmelt; Salon Wagner-Bossi-Auwera

14:00  Qualitätsbestimmung und Fehlerdiagnose drahtloser Netzwerke im klinischen Kontext
Till Wollenberg, VestFi GmbH, Rostock
14:30  Risikobasierte Wartungsplanung von Medizinprodukten
Giovanni López, Service Center, Kantonsspital Aarau AG
15:00  Risikomanagement und Sicherheitsanforderungen beim externen Datenaustausch
Dr. Jürgen Knipps, DIMS GmbH & Co. KG
15:30 
-16:00
Kongressabschluss mit Tombola in der Ausstellung