fbmt logo

Der Fachverband Biomedizinische Technik e.V. veranstaltet im Rahmen des Wümek seine jährliche Fachtagung und Mitgliederversammlung in Würzburg.
Themenschwerpunkt der Vortragsreihe ist dabei die Praxis der Angewandten Medizintechnik. 

 

vorläufige Planung
Mittwoch, 3. Mai 2017 – 1. Kongresstag

ab 8:00  Anmeldung der Teilnehmer im Kongressbüro

Euritim Akademie 

Zeit

9:30 
Kongresseröffnung mit Grußworten und Festvortrag
Musikalische Begrüßung; Franconia-Saal

10:00  Kongresseröffnung durch den Kongresspräsidenten
Dr. Jürgen Nippa, Euritim Bildung+Wissen GmbH & Co. KG
Grußworte der Verbände
Norbert Siebold, fbmt e.V.; Monika Hofmann-Rinker, FINUG e.V.
10:15  Festvortrag: "Medizin und Technik: 1+1=3   Paradigmenwechsel in der Gesundheitswirtschaft"
Prof. Dr. med. Clemens Bulitta, Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden
11:15 Organisatorisches, Euritim Bildung+Wissen GmbH & Co. KG
11:30 Eröffnung der Industrieausstellung
12:00 
-13:30
Mittagspause mit Büffet und Dialog in der Ausstellung

 fbmt logo

Zeit Instandhaltung
Moderation: N.N., fbmt e.V.; Salon Wagner-Bossi-Auwera

13:00  Herstellerunabhängige Investitions- und Instandhaltungskonzepte
Matthias Mögel, Mögel MedizintechnikManagement GmbH
13:30  Fernwartung von Medizinprodukten unter Berücksichtigung neuer Gefährdungen z.B. Internet
Jörg Schönfeld, Bundeswehrkrankenhaus Berlin
14:00  Verschärfte Verantwortung für Betreiber – STK, MTK und Risikoanalyse
Manfred Kindler, KKC e.V.
14:30 
-15:30
Kaffeepause und Dialog in der Ausstellung
Zeit Klinik Aktuell - Praxis und Erfahrung aus der Klinik
Moderation: N.N., fbmt e.V.; Salon Wagner-Bossi-Auwera

15:30  Einweisungsmanagement in der Praxis – Model Göttingen
Jan-Matthias Reetz, Universitätsmedizin Göttingen 
16:00  Einführung verteilter Alarmsysteme – Risiken und Nebenwirkungen ...
Norbert Siebold, Universitätsmedizin Göttingen
16:30  Auswirkungen von Innovationen auf die Medizintechnik – Sind wir vorbereitet?
Manfred Kindler, KKC e.V.
Mitgliederversammlung fbmt e.V.
ab 17:15 Uhr, Maritim Hotel, Salon ...
19:00
dampfer 
Abendprogramm: gesellige Dampferfahrt mit Getränken und fränkischem Büffet (Anmeldung erforderlich)

 

Donnerstag, 4. Mai 2017 – 2. Kongresstag

fbmt logo

Zeit Medizintechnik und IT
Moderation: N.N., fbmt e.V.; Salon Wagner-Bossi-Auwera

08:30  Einführung eines Dosismanagementsystems
Jörg Schönfeld, Bundeswehrkrankenhaus Berlin
09:00  Die Rolle von Infrastrukturservern im Medizinischen IT Netzwerk
Carsten Spillner, TRIOmedical IT Solutions GmbH
09:30  Erfahrungen mit Bildmanagement im modernen OP
Wilfried Schröter, AKH Celle
10:00 
-11:00
Kaffeepause und Dialog in der Ausstellung
Zeit Medizinprodukterecht
Moderation: N.N., fbmt e.V.; Salon Wagner-Bossi-Auwera

11:00  Umsetzung Beauftragter für Medizinproduktesicherheit im Klinik-Konzern
Markus Wortmann, Helios Kliniken
11:30  Praktische Umsetzung der novellierten MPBetreibV - Besonderheiten für Medizin- und Informationstechnik (Teil I)
Armin Gärtner, ö.b.u.v. Sachverständiger, Ingenieurbüro für Medizintechnik
12:00  Praktische Umsetzung der novellierten MPBetreibV - Besonderheiten für Medizin- und Informationstechnik (Teil II)
Armin Gärtner, ö.b.u.v. Sachverständiger, Ingenieurbüro für Medizintechnik
12:30 
-14:00
Mittagspause mit Büffet und Dialog in der Ausstellung
Zeit In Vitro Diagnostik
Moderation: N.N., fbmt. e.V.; Salon Wagner-Bossi-Auwera

14:00  Rechtliche und zukunftsrelevante Rahmenbedingungen für das Labor 4.0
Dr. Jürgen Knipps, DIMS GmbH & Co. KG
14:30  E-Commerce zur Stärkung der Labore – Zukunftsausblick und Praxisbeispiele
Dr. Jürgen Knipps, DIMS GmbH & Co. KG
15:00  Einführung eines Alarmsystems für Medikamentenkühlschränke
Wilfried Schröter, AKH Celle
15:30 
-16:00
Kongressabschluss mit Tombola in der Ausstellung